Grobmotorik, Feinmotorik und Grafomotorik spielen in der Psychomotorik eine zentrale Rolle und sind eng miteinander verbunden.Diese Begriffe lassen sich wie folgt definieren:

Grobmotorik umfasst die Bewegungen der großen Muskelgruppen, z.B. Beweglichkeit, Koordination, Kraft, Ausdauer, Schnelligkeit. Feinmotorik meint dagegen Bewegungen von wenigen oder kleinen Muskelgruppen, z.B. Geschicklichkeit von Fingern und Mimik, visuomotorische und feinmotorische Koordination. Grafomotorik und Schriftspracherwerb betreffen Schreibfertigkeiten, z.B. Umgang mit Papier und Stift als kommunikative Handlung, Wahrnehmung und (Sozial-)Verhalten. (Vetter et al. 2010,17)

Durch eine ganzheitliche, psychomotorische Förderung werden günstige Voraussetzungen für das zeichnen und schreiben Lernen und für die feinmotorischen Herausforderungen geschaffen. Diesen müssen sich Kinder und Erwachsene täglich stellen.

Feinmotorische Bewegungen sind komplexe motorische Vorgänge, die unterschiedlichste Basiskompetenzen und Fertigkeiten voraussetzen. Sie verlangen unter anderem ein differenziertes Zusammenspiel von Finger-, Hand-, Arm- und Gelenkbeweglichkeit (Stützfunktion), Tonusanpassung, Wahrnehmung, Steuerung und Koordination. (vergl. Haerle/Scheuzger 2015)

 

 

In unserer Feinmotorik-Werkstatt steht die Förderung der Feinmotorik der Hände im Vordergrund. In acht Werkstatt-Stunden werden verschiedenste feinmotorische Schwerpunkte und Ziele gesetzt, an denen wir mit den Kindern arbeiten.

 

 

 

 

Feinmotorik-Werkstatt

Abenteuer für Kinderhände

 

  • Start: Mittwoch, 12.01.2022, 15.00 Uhr

        freie Plätze im neuen Kurs - Anmeldung ab sofort möglich

  • für Kinder im Alter von 5 bis 6 Jahren
  • 8 Termine
  • 1x in der Woche
  • jeweils 60 Minuten
  • 10 Kinder pro Gruppe

 

 

Die Feinmotorik-Werkstatt ist eine Kooperation von Luftsprünge und Familienräume.

 

 

 

 

Kontakt und Anmeldungen:

 

Nicole Flügel

 

Staatl. anerk. Motopädin

Diplomierte Legasthenie- und Dyskalkulietrainerin

Trainerin für das Marburger Konzentrationstraining

 

Mitglied im Deutschen Berufsverband
der MotopädInnen / MototherapeutInnen - DBM e.V.

 

Luftsprünge

Zertifizierte

Mototherapeutische Praxis

Zentrum für Motopädie, Psychomotorik und Lernen

 

Willy-Brandt-Platz 35

53773 Hennef

 

Tel: 02242 - 933 41 52

Whatsapp: 0176 - 956 30 40 2

eMail: fluegel@luftspruenge.info

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Luftsprünge