Inklusionsförderung

Im Rahmen der Inklusionsförderung werden Kinder mit besonderem Förderbedarf von uns motopädisch im Kindergarten begleitet.

Mit einem Umfang von 4 bis 16 Förderstunden pro zu betreuendem Kind im Monat sind wir im Kindergarten vor Ort.

Feste Psychomotorikgruppen von drei bis fünf Kindern, aber auch Einzelförderung sind neben der Begleitung im Gruppenalltag ein fester Bestandteil unserer Arbeit. Psychomotorische Kompetenzen, Selbständigkeit und Konfliktlösungsstrategien sind unter anderem Inhalte der Förderung und Begleitung.

Dazu kommen interdisziplinäre Austauschgespräche mit Eltern, den ErzieherInnen und weiteren TherapeutInnen. Je nach Bedarf führen wir eine Diagnostik durch und regelmäßig wird ein Entwicklungsbericht von uns geschrieben.

 

Brauchen Sie eine Inklusionsförderung für Ihr Kind, nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf. Wir beraten Sie und helfen ihnen bei Anträgen und weiteren Schritten.

 

 

Kontakt und Anmeldungen:

 

Nicole Flügel

Staatl. anerk. Motopädin

Diplomierte Legasthenietrainerin

Diplomierte Dyskalkulietrainerin i.A.

 

Mitglied im Deutschen Berufsverband
der MotopädInnen / MototherapeutInnen - DBM e.V.

 

Luftsprünge

  • Zentrum für Motopädie und Psychomotorik
  • Lernzentrum

 

Frankfurter Straße 119a

(Eingang über Kaiserstraße)

53773 Hennef

 

Tel: 02242 - 933 41 52

Whatsapp: 0176 - 956 30 40 2

eMail: fluegel@luftspruenge.info

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Luftsprünge